Biene glücklich

Wie lautet das Sprichwort?

„Die meisten Dinge, über die Sie sich Sorgen machen, passieren NIE!“

Es scheint, als würden Sorgen Ihr derzeitiges Glück dämpfen, nicht wahr? Es ist schwer, sich keine Sorgen zu machen, wenn man schwierige Zeiten durchmacht. Wir alle machen solche durch. Die schwierigen Dinge: die nachlassende Gesundheit bei Ihnen selbst oder bei jemandem, den Sie lieben, der Verlust eines Arbeitsplatzes, der Verlust eines Gefährten, der Verlust eines Zuhauses, der Verlust geliebter Menschen, der Verlust von Vertrauen, der Verlust Ihrer Zukunft. Die großen Sorgen drehen sich normalerweise um den Verlust.

Dann sind da noch die ständigen, persönlichen Sorgen, die uns auffressen: Erfolg in der Schule, im Beruf oder im Sport, aber auch Gewichtsprobleme, Probleme mit Mobbing, Probleme mit Kindern, Probleme mit Teenagern (!), sind wir gut genug? Klug genug? Liebenswert? Sie wissen, wovon ich spreche.

Und der Zustand der Welt? Darauf wollen wir erst gar nicht eingehen!

Tatsache ist, dass wir außer unserer Einstellung nur sehr wenig in unserem Leben kontrollieren können. Wir können unsere Tage damit verbringen, uns über Dinge Sorgen zu machen, die wir nicht kontrollieren können, oder wir können unsere Tage damit verbringen, uns umzuschauen und zu lieben, was wir haben.

Es ist eine Entscheidung, wissen Sie. Wirklich. Sie müssen sich anstrengen, aber Sie können Ihre Einstellung in eine glückliche ändern, indem Sie einfach die guten Dinge um sich herum erkennen. Kleine Dinge, große Dinge, unauffällige Dinge, an denen nur Sie Freude finden.

Finde etwas Schönes am heutigen Tag und sei glücklich damit. Möchtest du, dass es länger anhält? Mache jemand anderen darauf aufmerksam!

Spielen Sie Bob Marleys Lied „Don't Worry Be Happy“. Spielen Sie dann Pharrell Williams Lied „Happy“. Singen Sie dann Ihr eigenes Happy-Lied!

Ich bekomme täglich eine E-Mail von den Story People . Sie haben die Art von skurrilen, farbenfrohen, unerwarteten Gedanken, die mich zum Kichern bringen und meinen Tag ein wenig aufhellen. Welche kleinen entzückenden Dinge erheben Sie? Denken Sie darüber nach. Arbeiten Sie daran. Wie heißt es so schön: „Glück ist eine Entscheidung.“

Haben Sie jemals das Buch „... trotzdem Ja zum Leben sagen“ von Viktor Frankl gelesen ? Es ist ein eindrucksvolles Büchlein über das, was er in den Konzentrationslagern gelernt hat. Hier sind drei unserer Lieblingszitate:
  1. „Alles kann einem Menschen genommen werden, nur eines nicht: die letzte menschliche Freiheit – die Möglichkeit, in jeder gegebenen Situation seine Haltung zu wählen, seinen eigenen Weg zu wählen.“
  2. „Wenn wir nicht mehr in der Lage sind, eine Situation zu ändern, sind wir herausgefordert, uns selbst zu ändern.“
  3. „Zwischen Reiz und Reaktion liegt ein Raum. In diesem Raum liegt unsere Macht, unsere Reaktion zu wählen. In unserer Reaktion liegt unser Wachstum und unsere Freiheit.“
Bee Happy, liebe Freunde! Glück schafft ein wundervolles Leben!
Filters:
Select Distance:
Select Store Type:
Search By Pincode:
Find Store :